Startseite / 15 Am besten bewertet /

Experiment: 'Fotografisches Reverse-Engineering'

mobilitaet_experiment_0.jpg Berlin 1 Vorschaubilder Berlin 1 Vorschaubilder Berlin 1 Vorschaubilder Berlin 1 Vorschaubilder Berlin 1 Vorschaubilder

Ziel meines kleinen Experimentes ist es, Gegenständlichkeiten fotografisch zurück zum Design-Ursprung zu tragen, damit sie, zumindest theoretisch, neu betrachtet oder sogar fortgesetzt werden können. Durch reproduzierbare Verrechnung von ca. 5-10 Fotos versuche ich eine 'Entwurfszeichnung' entstehen zu lassen und die wesentlichen Konstruktionselemente sichtbar zu machen. Der Anfang ist gemacht, ich werde stetig versuchen, die Ergebnisse (hoffentlich) zu verbessern... .. einfach weil es Spaß macht :)
Freue mich sehr über kritisches Feedback :)

Autor
FrankS
Veröffentlicht am
Donnerstag 8 März 2018
Besuche
466

5 Kommentare

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA Image

  • open eye - Dienstag 13 März 2018 22:19
    Genial digital!
    Gruß Achim
  • FrankS - Dienstag 13 März 2018 22:02
    Hi Hendrik: *freu* ich bin ja schon froh, dass überhaupt jemand auf die Fotos schaut und wenn jemand schreibt, dass er es sogar länger betrachtet hat ... werd ich ganz rot :)) Danke Dir *freu*
  • Karsten - Montag 12 März 2018 23:02
    Tolle Idee und das erste Ergebnis kann sich schon wirklich sehen lassen.
  • Endeavour - Montag 12 März 2018 11:14
    Hallo Frank, sehr gelungen. Je länger ich es betrachte, umso mehr Details erkenne ich. Gruss Hendrik
  • Klaus_Gremmels - Donnerstag 8 März 2018 21:31
    Hallo Frank!
    Auch das ist ganz nach meinem Geschmack!
    Dafür bekommst Du alle Sternchen die es gibt!
    vg
    Klaus